Pfarrerin Beate Ehlert ab 1. April 2014 in Haina/Kloster

Foto: Karl-Günter Balzer

ZUR PERSON

Beate Ehlert ist in Neumünster in Schleswig-Holstein geboren und aufgewachsen. Über die Mitarbeit in ihrer Kirchengemeinde entstand der Wunsch, als Pfarrerin zu arbeiten. Nach dem Abitur studierte sie Theologie in Heidelberg und Hamburg. Das Vikariat absolvierte sie in Witzwort auf Eiderstedt, danach machte sie ein zweijähriges Masterstudium in Kapstadt in Südafrika. Als Pfarrerin arbeitete sie zunächst zwei Jahre lang in Lübeck, dann sieben Jahre in Büchen in Schleswig-Holstein. Von dort wechselte sie nach Bad Soden-Salmünster, wo sie insgesamt knapp sieben Jahre verbrachte und unter anderem die Kurseelsorge übernahm. Neben den klassischen Gemeindeaufgaben war dort die Partnerschaftsarbeit in Tansania ein Schwerpunkt. 

Besucher: